15. Internationales Film Festival Hannover

21. bis 24. November 2019

im Kulturzentrum PAVILLON Hannover

 

These last few days have been such a blast!

Die Preisträger*innen 2019 — Congratulation

Be yourself, just trust yourself, have your very own visions.

Großes Kino für Filmemacher*innen von sieben bis 27! Alle zwei Jahre rollt up-and-coming den roten Teppich für eure Arbeiten aus: Das Internationale Film Festival Hannover zeigt eure Filme vor Publikum und auf der großen Kinoleinwand, und bringt euch mit anderen, die eure Leidenschaft teilen, zusammen.

up-and-coming ist ein "discovery festival", ein Treffpunkt und Sprungbrett für Filmtalente. Wir bringen Filmemacher*innen aus Deutschland und der Welt zusamen, beim Welcome Brunch, im Foyer bei den Werkstattgesprächen oder in unseren Melting Pots. Hier möchten wir zu den Themen "Filme für die Zukunft", "Green Storytelling" und "Greenshooting" mit euch und Expert*innen diskutieren, streiten, Ideen entwickeln. Bei den "Ideenchecks" könnt ihr eure Filmidee von erfahrenen Drehbuchautor*innen unter die Lupe nehmen lassen.

Seid dabei, wenn wir euren Film auf großer Leinwand zeigen. Jede*r Filmemacher*in wird auf der Bühne dem Publikum kurz vorgestellt.

Die Live-Jury sieht eure Filme zusammen mit dem Publikum das erste Mal, erlebt die Festivalatmosphäre hautnah mit, lernt euch kennen und vergibt am Ende die Preise.

Egal, ob euer Film ausgewählt ist oder nicht: Kommt vorbei und schnuppert Festivalluft!

Lasst euch begeistern, bereichern und inspirieren und mit Sicherheit geht ihr mit neuen Ideen und Freunden nach Hause.

See you at up-and-coming!

Eine Weltpremiere - auf der @berlinale ! Und zwar die von @nacktetiere von Melanie Waelde. Im Rahmen der Berlinale 2020 wird der von @czar.de produzierte Film insgesamt vier Mal gescreent. Melanie kennen wir bereits seit 2013. 2015 hat sie den Deutschen Nachwuchsfilmpreis beim up-and-coming Int. Film Festival Hannover gewonnen und nicht nur das: Beim Filmfestival in Hannover hat sie auch ihren Kameramann Fion Mutert kennengelernt. "Wäre das nicht passiert, gäbe es diesen Film jetzt wahrscheinlich nicht", meint Melanie - und legt direkt nach: "up-and-coming war für mich immer eine riesige Familie. Und ist es immer noch! Ich habe durch das Festival und alle Veranstaltungen so viel gelernt und hatte immer ein Umfeld, in dem #Kreativität gefördert und entwickelt wurde. Heute arbeite ich immer noch mit Filmmenschen, die ich durch das up-and-coming kennengelernt habe." Wir sagen "DANKE" für die sprichwörtlichen Blumen - es sind Geschichten wie diese, die uns zeigen, dass das, was wir tun, "richtig" ist. Und die uns daran erinnern, warum wir lieben, was wir tun! Wir sind (mal wieder) unglaublich stolz, dass wir ein junges Talent auf dem Weg in die Professionalität begleiten durften. Und sicherlich sehen das unsere Partner und Unterstützer, das @bmbf.bund , die @nordmedia_ und @hannoverwaltung genau so!

Veranstaltungsort:

Kulturzentrum PAVILLON

Lister Meile 4

30161 Hannover

http://pavillon-hannover.de/