Deutscher Wettbewerb

korreckt

korreckt

DE · 2013 · · 2 min

Gruppe New X-it, Caroline Spehr

Festival 2013

5 Minuten

5 Minuten

DE · 2013 · · 4 min

Alida Bohnen, Bea Dankert, Emma Heise, Alica Verwiebe

Festival 2013

Nightguard-Doughnut

Nightguard-Doughnut

DE · 2013 · · 5 min

Jaakko Taavila

Festival 2013

Der Museumsdrache

Der Museumsdrache

DE · 2012 · · 1 min

Julian, Bianca, Lilly

Festival 2013

Sebstdarstellung

DE · 2012 · · 2 min

Brenda Lien

Festival 2013

Was ich liebe, was mich treibt...

Fast Food

Fast Food

DE · 2012 · DV · 1 min

Schüler aus den Jahrgängen 9 und 10 im Alter von 14-16 Jahren

Festival 2013

Elf Schülerfilme der Jahrgänge 9 und 10 aus unterschiedlichen Genres aus den Jahren 2012 und 2013

Momentum

Momentum

DE · 2013 · DVD · 16 min

Alexander Bergmann

Festival 2013

Momentum ist ein Kurzfilm, der sich mit Gegensätzen im menschlichen Leben befasst. Es geht um Niederlagen und Erfolge zweier Prinzipien gleichermaßen, dem Umgang damit und den Wandel im Leben. Gezeigt wird, wie sich zwei junge Menschen in einer für sie unerwarteten Lebenssituation zusammenfinden. Die beiden sehen sich das erste Mal in einer Bibliothek. Bald darauf, bei einem zweiten Treffen, bemerken sie, dass sie offenbar die selben Interessen und Bedürfnisse haben und so entwickelt sich aus ihrem anfänglichen Gespräch eine Diskussion. Alles dreht sich um ein mysteriöses Buch und dessen Thematik aus weit vergangener Zeit. Es stellt sich heraus, dass sie sehr unterschiedliche Auffassungen zu dieser Thematik haben. Diese sind so unterschiedlich, dass es zu einem Streit kommt und ihre Wege sich vorerst trennen. Nach ihrer Begegnung beginnen beide den Sinn ihrer Gegensätzlichkeit zu verstehen, sich von vergangenen Problemen zu lösen, um in der Zukunft glücklich zu sein.

3rd Person

3rd Person

DE · 2013 · DVD · 1 min

Schüler in der Altersgruppe bis 16 Jahre

Festival 2013

Ausdruck von Mobilität sind auch die bewegten Bilder eines Films. Beim Handyfilm, im Englischen "MobileMovie" genannt, besteht eine besonders enge Verknüpfung zur Mobilität, sowohl bei der Aufnahme als auch bei der Präsentation. Der Clip wird freihändig ohne Stativ gedreht und über Bluetooth weitergegeben oder auf Videoportale hochgeladen. MobileMovie knüpft hier filmisch an und reagiert mit bewegten Bildern auf Bewegung. Jugendliche der Jahrgänge 9 bis 13 befestigen ihr Handy für Videoaufnahmen am eigenen Körper, an Objekten oder bringen es in ungewöhnliche Positionen. Begleitet von Medienpädagogen im Unterricht entstehen Clips, die urbane Räume aus neuen und inspirierenden Kameraperspektiven zeigen. Die Filme werden im öffentlichen Raum auf Projektionsflächen wie "infoscreen" oder im "Fahrgastfernsehen" der U-Bahnen präsentiert.

With You

With You

DE · 2012 · DVD · 5 min

Max Schepp

Festival 2013

Oft verbindet ein besonderer Ort zwei Menschen auf eine bedeutsame Art und Weise. Erinnerungen an Ereignisse, die man gemeinsam erlebte, tauchen tagtäglich wieder auf und beleben immer wieder die Beziehung der beiden. Doch was geschieht, wenn der Beziehung nun schließlich das Ende droht?

Fichten

Fichten

DE · 2013 · · 13 min

Elisa Klement

Festival 2013

Auf der Klassenfahrt mit einer Neunten, gerät Referendarin Daniela unerwartet in Prüfungsstreß. Von Anfang an wird ihre Autorität von den Schülern und dem mitreisenden Klassenlehrer in Frage gestellt. Grenzen werden überschritten und Daniela muss sich entscheiden: was für eine Lehrerin will sie sein? Angekommen im Wald wird es eine Reise zu sich selbst.

Mondlicht

Mondlicht

DE · 2012 · DVD · 5 min

Lena Kübler

Festival 2013

Sensible und vielschichtige Rückblicke in die Kindheit und das Heute.

Rotkäppchen: Eine Erzählung von Blut und Tod

Rotkäppchen: Eine Erzählung von Blut und Tod

DE · 2013 · · 17 min

Florian von Bornstädt

Festival 2013

Als Markus vor seinem Haus ein verdrecktes Mädchen entdeckt und es mit in seine Wohnung nimmt, ahnt seine Frau Annika schnell, dass mit diesem Mädchen etwas nicht stimmt. Sie fühlt sich nicht wohl bei dem Gedanken, es eine Nacht in der Wohnung zu haben und soll schnell recht behalten. Das Mädchen weiß Dinge über das Ehepaar, die es nicht wissen kann und sollte und beginnt ein unnatürliches Psychospiel, dass weit über Rationalität hinausgeht und schließlich blutig enden soll …

Verschlafen

Verschlafen

DE · 2014 · DVD · 9 min

Simon Marian Hoffmann

Festival 2013

„Verschlaf nicht dein Leben“ unter dem Motto steht Simon Marian Hoffmanns 7. Film. Ein Junge der täglich zu verschlafen und seinen Bus zu verpassen scheint, versucht einmal seinem Fluch zu entgehen, indem er alles riskiert um zum Date mit seiner Angebeteten zu gelangen. Nicht einmal die vielen Probleme die er hat, seine Träume oder der Auto Unfall können ihn aufhalten, als er sich mal wieder viel zu Spät auf den Weg macht. Es ist das erste Mal das er nicht aufgibt, nachdem der Bus ohne ihn losgefahren ist. Diesmal ist alles anders. Aber wird es dem Tagträumer gelingen am Ende noch rechtzeitig zum Date zu erscheinen und das schöne Mädchen zu gewinnen? Wir werden sehen...

Hunger

Hunger

DE · 2012 · DVD · 7 min

Carina Nickel

Festival 2013

Der Kurzfilm "Hunger" handelt von einem jungen Mädchen, die jeden Tag mit ihrer Essstörung zu kämpfen hat. Der Spielfilm zeigt einen Auszug aus Evelyns Leben. Dabei geht es nicht so sehr um das Dünnsein an sich oder die Gesellschaft, sondern einzig und allein um das Innenleben der jungen Frau. Evelyn ist 25 Jahre und leidet seit 8 Jahren an Bulimie. An einem Frühlingsmorgen erwacht sie aus einem Albtraum. Sie ist allein zu Hause in ihrer WG und weiß zunächst nichts mit sich anzufangen. Schon bald kommt ihr der Gedanke an Essen, an viel Essen. Sie versucht zunächst dagegen anzukämpfen, verliert jedoch ihren Willen und gibt sich ihrem Essanfall hin. Sie schleppt sich mit letzter Kraft ins Badezimmer und übergibt sich. Sie fühlt sich schlecht und bereut ihre Tat. Am Ende kommt überraschend ihre Schwester Eni ins Bad und ertappt sie.

Fallout Berlin

Fallout Berlin

DE · 2012 · DVD · 10 min

Jonas Brandau

Festival 2013

Nach einem Atomunfall ist Berlin radioaktiv kontaminiert. Zwei Freunde laufen ahnungslos durch die menschenleere, evakuierte Stadt.

Iki - Bis bald

Iki - Bis bald

DE · 2012 · DCP · 1 min

Florian Maubach

Festival 2013

Eine kurze animierte Dokumentation über eine Fahrradtour von Kassel bis hin zur schönen Ostseeküste Litauens.

A/D

DE · 2012 · · 5 min

Leon Mybes

Festival 2013

Digital Native, Android oder Cyborg...?

Bacon Nostra

Bacon Nostra

DE · 2013 · DVD · 15 min

Sebastian Ganschow

Festival 2013

Bacon heißt die Droge der Zukunft. Sinneserweiternde Wirkung versprechen sich dessen Konsumenten davon. Und während auf den Straßen obdachlose Junkies sich mit Bratfett zufrieden geben müssen, suchen die Mafia und korrupte Fast-Food-Ketten-Besitzer nach immer größeren Ladungen der neuartigen Droge. Wer wird das rennen um die mysteriöse Ladung von reinstem Stoff, die am Hafen lagert gewinnen?

Nadeschda

Nadeschda

DE · 2013 · 16mm · 6 min

Daria Kuschev

Festival 2013

Der Dokumentarfilm "Nadeschda" eröffnet uns einen kurzen Einblick in das Leben eines 15 jährigen Mädchens, das gegen seiner Krebserkrankung ankämpft. Verschiedene Facetten ihres Lebens stehen im Mittelpunkt: Ihre Beschäftigung, ihre Gefühle und ihre ganz persönliche Haltung zum Leben. Dabei wird viel Wert auf die Veränderung der Persönlichkeit unter dem Einfluss der schweren Erkrankung gelegt.

Beim Gorilla in der Villa

Beim Gorilla in der Villa

DE · 2013 · DVD · 6 min

Film AG

Festival 2013

Nach telefonischer Rücksprache schicke ich einen DVD-Sampler mit Filmen aus diesem und letztem Jahr. Bei Interesse an einem oder mehreren Filmen reiche die ausführlichen Beschreibungen nach. Bei Fragen gerne Rückruf unter: 0170-3123107. Alle Filme sind im schulischen Kontext entstanden als Teil einer Film AG oder als Abschlussfilmprojekt einer Abgängerklasse. Ein Teil entstand innerhalb eines Kooperationspreojekts mit dem Titel "in my room".

Das erste Mal

DE · 2013 · DVD-ROM · 7 min

Luis Seemann

Festival 2013

Die beiden Schüler Tim und Vera verpassen die Exkursion ihrer Klasse. Sie beschließen den Vormittag gemeinsam in der Stadt zu verbringen. Dabei ahnen sie noch nicht welch düsteres Ende das Ganze nehmen wird...

The Human Apocalypse

The Human Apocalypse

DE · 2012 · DVD · 12 min

Vanessa Stachel & Sandra Kuhn

Festival 2013

Vor nicht allzu langer Zeit lebten in vollendeter Harmonie, Zombies, anstatt Menschen, auf dieser Erde. Doch eines Tages erscheinen eben diese Menschen mit mysteriösen Aktenkoffern auf der Türschwelle der Zombies und es kommt zur unabwendbaren Apokalypse.

Otto's Adventures

Otto's Adventures

DE · 2013 · · 7 min

Jonas Dichelle

Festival 2013

Otto ist ein grünes Männchen, dass mit seiner Alien-Raumflotte durchs All stromert. Das Radioprogramm, das er in Erdnähe empfängt, veranlasst ihn zu einer Bruchlandung - in einen Computer. Von dort wird er von einem Zauberkolibri auf Zauberpapier ausgedruckt, und macht daraufhin "echte" Erderfahrungen. Zunächst rutscht er auf dem Glastisch aus, auf dem er angekommen ist, doch der Zauberkolibri weiß Rat und wirft Eiskunstlaufmusik an. In Pirouetten gleitet Otto über den Tisch - und bremst scharf an dessen Ende. Dort wieder der Zauberkolibri, der ihm den Weg in den Kühlschrank weist. Darinnen ein Yeti, die beiden verstehen sich prächtig und beschließen, den Kühlschrank zur Rakete umzufunktionieren. Gemeinsam mit dem Kolibri machen sie sich auf den Weg zu Ottos Heimatplaneten.

Ghulam - Angekommen in Hamburg

Ghulam - Angekommen in Hamburg

DE · 2013 · DVD · 11 min

Ghulam, Anni-Hendrikje, Jordy Miguel, Janine Rahimi, Quandt, da Silva Nunes, da Silva Morais

Festival 2013

Wie fühlt es sich an, in einem weit entfernten Land, in einer fremden Stadt anzukommen? Wie findet man sich zurecht, ohne die Sprache zu sprechen? Woher weiß man, was man tun soll, wenn man ganz allein auf sich gestellt ist und das mit gerade mal 14 Jahren? Ghulam hat all dies erlebt und hat mit der Filmgruppe der Elbstation Akademie einen kurzen Film über seine ersten Tage in Hamburg gedreht. Offen gibt er einen Einblick in sein Innerstes und lässt uns an seine Gedanken, Emotionen und Hoffnungen teilhaben.

Marie! Der Metzger kommt!

Marie! Der Metzger kommt!

DE · 2013 · · 3 min

Stefan Weßling

Festival 2013

Als Kameratest angelegt haben wir Ende März einen Horrorfilm gedreht. Ungewöhnlich für einen Horrorfilm: Die gesamte Handlung spielt tagsüber, aber falls es euch beruhigt, alle sterben!

Low battery

Low battery

DE · 2012 · DVD · 9 min

Umut, Vincet, Nina, Amanda

Festival 2013

Die Welt aus der subjektiven perspektive eines Handysüchtigen...

STAR WARS VIII - Flucht von Endor

STAR WARS VIII - Flucht von Endor

DE · 2013 · DVD · 30 min

Gruppenarbeit KITA

Festival 2013

Nachdem der letzte Angriff der Rebellen auf den Todesstern gescheitert war, befindet sich die Besatzung des Rasenden Falken auf dem Rückflug nach Endor um die Allianz der Rebellen vor dem bevorstehenden Angriff des Imperiums zu warnen. Da der Todesstern nun noch immer über seine tödliche Feuerkraft verfügt, scheint es für die Rebellen nur noch einen Ausweg zu geben. Die Flucht von dem Planeten Endor.

Intervention

Intervention

DE · 2013 · Blu-ray · 12 min

Tanja Hagedorn

Festival 2013

Mara hat die Schnauze voll- immer nur Freaks in ihrem Leben. Kurzerhand fordert sie ihr Schicksal heraus und findet dank einer mathematischen Formel ihren Traummann. Doch das Date verläuft anders als gedacht, aber Macken hat jeder, oder nicht?

Tussi Car

Tussi Car

DE · 2012 · DVD · 1 min

Denise Obersteiner, Miriam Hofer, Daniela Peterknecht

Festival 2013

Ritter auf weißen Pferden waren gestern - die moderne Frau von heute träumt von einem Auto, das sie in allen Anforderungen des hektischen Alltags unterstützt

neunundneunzigkommaneun

neunundneunzigkommaneun

DE · 2013 · DVD · 4 min

Larissa Calaciura

Festival 2013

Während einer EWG-Stunde – heutzutage ein Fächerverbund (Erdkunde – Wirtschaft – Gemeinschaftskunde) in der Realschule – sollen die Schüler/innen einer neunten Klasse wieder einmal Probleme einiger Menschen bzw. der ganzen Menschheit im geografisch begrenzten oder auch globalen Rahmen bearbeiten und vielleicht sogar lösen. Die in ihren Schulbüchern dargestellte Wirklichkeit lässt auch das eigene (Über-)Leben so schwierig erscheinen, dass einige damit konfrontierte Schüler/innen insgeheim die Frage nach dem Sinn ihres Lebens stellen. Haben sie denn eine Wahl? Nach dem Unterricht sucht der betroffene Lehrer nach einer Antwort. Vielleicht ist er in der Lage, ein Hoffnungszeichen zu setzen.

Captain Primat - Strandspiele

Captain Primat - Strandspiele

DE · 2013 · DV · 4 min

Christoph Klement

Festival 2013

Ein Affe strandet auf einer Insel und versucht durch unterschiedliche Ideen und Experimente wenigstens seine prikere Nahrungssituation zu verbessern.

NOW

DE · 2013 · · 15 min

Julian Schneider, Torben Reese

Festival 2013

Das kleine Mädchen Isabell lebt alleine mit ihrem alkoholabhängigem Vater ein düsteres und abgeschiedenes Leben. Plötzlich begegnet sie einem als Geist verkleideten Mädchen, welches sie anfangs verängstigt. Als sie jedoch bis in ihr Zimmer verfolgt wird, bemerkt sie die gutmütigen Absichten des Mädchens und unterhält sich mit ihr, wodurch eine schreckliche Wahrheit zum Vorschein kommt.

Au Pair

Au Pair

DE · 2013 · DCP · 25 min

Mario von Grumbkow

Festival 2013

Das französische Au-pair-Mädchen Joline kommt für einige Zeit nach Deutschland um im chinesischen Restaurant "Blue Dragon" zu arbeiten. Zwischen ihr und ihrer Gastmutter Frau Zhou entsteht ein zunehmend angespanntes Verhältnis, dass sich immer mehr zu einem psychologischen Duell zuspitzt - bis Joline das Geheimnis des Restaurants ergründet.

Kolay Gelsin! - Frohes Schaffen!

Kolay Gelsin! - Frohes Schaffen!

DE · 2013 · DCP · 18 min

Yasemin Markstein

Festival 2013

Adem und Dilek besitzen einen türkischen Supermarkt. Als Adem erfährt, dass er in die Türkei muss, übernimmt sein Sohn Yasin spontan den Laden um Gül, dem Mädchen seines Herzens, zu imponieren und sie zu erobern. Seine Freunde Caner und Fuat helfen ihm bei der Führung des Ladens, doch das Ganze droht im totalen Chaos zu enden. Eine Komödie über einen türkischen Jugendlichen auf der Schwelle zum Erwachsen werden.

Sprachlos

Sprachlos

DE · 2013 · DCP · 16 min

Mario von Grumbkow

Festival 2013

Amir ist ein taubstummer Flüchtling aus dem Kosovo. Jana ist Analphabetin und lebt in Wuppertal. Obwohl sie nicht miteinander kommunizieren können, entsteht zwischen den beiden eine subtile Verbundenheit, bis seine Vergangenheit sie einholt.

Schultag (Meine Welt Folge 5 von 11)

Schultag (Meine Welt Folge 5 von 11)

DE · 2013 · DV · 5 min

Moritz Hüpper, Melisa Emre, Joschka Schaper, Hatice Kahveci

Festival 2013

Die Schule ist ein Minenfeld: Wie komme ich heil hindurch?

Willst du mich heiraten?

Willst du mich heiraten?

DE · 2013 · Blu-ray · 2 min

Norbert Weinrowsky

Festival 2013

Pia und Marcel wollen heiraten. Über Facebook verbreiten sie die frohe Botschaft. Aber leider hat Pias Vater etwas dagegen.

Verschöpft

Verschöpft

DE · 2013 · DVD · 4 min

Arne Hain

Festival 2013

"Verschöpft" ist ein experimenteller Animationsfilm, der alle möglichen Stop Motion- und Animationstechniken in einer kurzen Geschichte vereint. Der Film zeigt das Verhältnis eines Künstlers zu seinem Werk.

Das Geheimnis der Eiche

Das Geheimnis der Eiche

DE · 2013 · DVD · 3 min

Petra Hermansa

Festival 2013

Eine alte Eiche neben der Mensa der Schule kann sprechen und hält mit dem kleinen Drachen ein Kaffeekränzchen. Schon bald gerät alles durcheinander, vor alllem in der Lehrerkonferenz gibt es Tumulte ... doch hören nicht alle Märchen wieder mit einem Happy End auf ...? GrundschülerInnen der 4. Klasse haben auf den Spuren von Lotte Reiniger, die Pionierin des Trickfilmes mit Scherenschnittfiguren ihren kleinen Drachen und die alte Eiche in einem Trickfilm lebendig werden lassen.

Mein Leben als Kosmonaut

Mein Leben als Kosmonaut

DE · 2013 · DVD · 12 min

Katre Haav

Festival 2013

In Olivers Welt schmelzen Einbildung und Realität zusammen in eine Verwirrende, aber gefährlich herrliche Welt. Es wäre für ihn so einfach wieder in Illusionen zurückzufallen, aber Oliver kämpft und ist froh über jeden stinklangweiligen normalen Tag. Eine animierte Dokumentation über Oliver, einen als Junge an Schizophrenie Erkrankten aus Tallinn.

too much

too much

DE · 2013 · DVD · 4 min

Jörg Gabriel

Festival 2013

Ein Mädchen im Straßengraben nach einer Party- zu viel gesoffen! Ein Auto hält an, eine quietschende Tür, ein Mann steigt aus...

Linear

Linear

DE · 2013 · DCP · 2 min

Julia M. Müller

Festival 2013

"Linear" beschäftigt sich in Form einer Schwarz-Weiß-Linienanimation mit zwischenmenschlichen Beziehungen. Zwei Menschen treten miteinander in Beziehung, sie lernen sich kennen, sie streiten und versöhnen sich, sie sind offen und abweisend, liebevoll und aggressiv. Sie verhalten sich so, wie jeder Mensch. Die Darstellung ist ambivalent: das Verhältnis der Personen zueinander und auch die Person an sich, ändert sich ständig. Die Linie, die die Personen skizziert, ist ständig in Bewegung. Akkustisch wird die Darstellung durch das verfremdete Geräusch von zwei sich überlagernden Wellen verstärkt.

Oma und ich - eine Zeitreise in die Vergangenheit

Oma und ich - eine Zeitreise in die Vergangenheit

DE · 2012 · DVD · 3 min

Jakob Fliess

Festival 2013

Oma sitzt strickend in ihrem Lehnstuhl unter ihrer alten Uhr und erzählt von früher. Doch dieses Mal ist alles anders als sonst. Oma nimmt mich mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Unsere Lebenswege verschmelzen miteinander - und am Ende wird mir deutlich, dass Oma nicht über sich spricht, sondern meine Geschichte erzählt.

Konturen

Konturen

DE · 2013 · DVD · 6 min

Brenda Lien

Festival 2013

Ein Gewimmel von Farben und Klaengen - doch versuchen wir nicht, in Allem irgendwie ein System zu erkennen, jede Unordnung zu analysieren und in Foermchen zu zwaengen? Wuenschen wir uns nicht alle Linien und das Ende der ewigen Fragen?

Little Che

Little Che

DE · 2013 · DCP · 32 min

Leonie Kurz

Festival 2013

„Ich hab kein Geld, keinen Job, der Typ ist schwul und dann noch so ein Pups der die ganze Zeit rumscheißt – ne!“ Ungewollt schwanger geworden, muss die 22jährige Linksaktivistin MIRA zu ihrem großen Schock feststellen, dass der Vater des Kindes, MATHIS (27), eigentlich mit jemand anderen zusammenlebt: einem Mann – BERND (30). 8 Monate später: Mira ist hochschwanger. Da Mathis und Bernd eine ähnlich alternative Lebensweise wie sie haben, hat man beschlossen das Kind gemeinsam aufzuziehen. Besonders Bernd freut sich über die Möglichkeit als Schwuler nicht für immer kinderlos zu bleiben!
Doch die harmonische Wohngemeinschaft der Drei droht zu zerbrechen, denn Mira hegt heimlich Gefühle für Mathis. Und dann scheint auch noch die neue Nachbarin ein Auge auf Mathis geworfen zu haben. Das passt Mira gar nicht! Heimlich versucht sie Mathis zu erobern. Dumm nur, dass Bernd das mitkriegt...

München-Bayreuth

München-Bayreuth

DE · 2012 · DVD · 18 min

Ben Zerhau

Festival 2013

Die Geschichte erzählt von Jannes (Gabriel Raab), 25, der seit einigen Jahren bei Siemens in München arbeitet. Da er sich die hohen Mietpreise der Landeshauptstadt ersparen möchte, wohnt er in Bayreuth und nimmt so einen mehrstündigen Arbeitsweg in Kauf. Da die magere Ausbeute der Pendlerpauschale nicht ausreicht, bietet Jannes regelmäßig Mitfahrgelegenheiten an. Skurrile Typen wechseln sich ab mit chinesischen Austauschschülern und drogenabhängigen Partygängern. Doch Jannes liebster Gast ist Nadine(Sabrina Frank), 23, die ebenfalls in München arbeitet und über die Wochenenden heimwärts nach Bayreuth fährt. Jannes hat sich Hals über Kopf in Nadine verschossen. Dies geht so weit, dass er ihr vor ihrem Bistro auflauert um sie zu fotografieren. Sie ahnt nichts und nutzt weiter die günstige Reisemöglichkeit. Doch als eines regnerischen Tages ihr Hausschlüssel unauffindbar bleibt und Jannes sie freundlichst in seine Wohnung bittet, ändert sich alles schlagartig. Die durch den gleichen Musikgeschmack hervorgerufene Sympathie verschwindet, als Nadine neben ihren Fotos ein Kündigungsschreiben von Siemens auf seinem Küchentisch findet...

Auf ein Wort

Auf ein Wort

DE · 2012 · · 4 min

Sebastian Husak

Festival 2013

Tim trifft sich mit seinem besten Freund Ole in einer Bar, um ihn zur Rede zu stellen. Er hat ihn auf einer Party mit dem Mädchen seiner Träume erwischt. Obwohl er genau weiß, was er ihm sagen will, kann er Ole einfach nicht ins Gesicht sagen, was er davon hält. In seiner Vorstellung ist Alles ganz einfach, also baut er sich ein Gedankenkonstrukt auf, sodass man am Ende kaum mehr Realität und Vorstellung unterscheiden kann.

Qe skem a'malla harza - Ich bin manchmal einsam

DE · 2012 · DVD · 15 min

Tobias Rehm

Festival 2013

Dr. Hans Schonger ist einer der führenden Wissenschaftler im Bereich der Blattfallforschung. Eines Tages trifft er bei seinen Forschungsarbeiten im Wald auf eine besondere Persönlichkeit. Ein Porträt über die ungewöhnliche Begegnung zweier Außenseiter.

Nadja & Lara

DE · 2013 · Beta-SP · 37 min

Sinje Köhler

Festival 2013

Nadja und Lara, zwei beste Freundinnen im Schulalter sind es leid, sich von Männern erniedrigen zu lassen und wollen der Frauenwelt die Augen öffnen. Mangelndes Selbstwertgefühl, verletzter Stolz und Verlustangst lassen sie den Plan schmieden, gewalttätige, perverse Männer selbst hinter Gitter zu bringen. Ihrer Meinung nach, können sich Männer alles erlauben und sind der Grund jeglichenÜbels. Über Chatforen versuchen sie, Männer, die offensichtlich ein perverses Interesse an minderjährigen Mädchen haben, ausfindig zu machen, um sie später zu überführen. Nadja verbeißt sich immer mehr in das Projekt und möchte sich und der Welt beweisen, dass man Männern nicht trauen kann. Lara wird schnell durch ihre nächtliche Discobekanntschaft Momo abgelenkt. Die anfangs harmlose Detektivspielerei wird durch unterdrückte Eifersucht und verdrängte Angst schließlich nicht nur für ihre Freundschaft, sondern auch für beide zur Gefahr. Nadja und Lara's Naivität und verzerrte Weltanschauung sind das Resultat grenzenloser Partyexzesse und fehlender Vaterfiguren in der anonymen Welt der Vorstadt.

About Simon

About Simon

DE · 2013 · · 6 min

Miriam Hatzijordanou

Festival 2013

„About Simon“ handelt von einem 13-jährigen Waisenjungen im London der 50er Jahre. Seit er seine Eltern im Krieg verloren hat, schlägt er sich tapfer durchs Leben. Das Leben im Waisenhaus ist nicht leicht und so flüchtet er sich täglich in sein geheimes Labor, in dem er mit seinem besten Freund - der Ratte Chester - an verrückten Erfindungen herumbastelt. Eines Tages geht eine dieser Erfindnungen vermeintlich schief und Simon erlangt unabsichtlich die Fähigkeit durch Fotos zu reisen. Ungeahnte Möglichkeiten ergeben sich den Beiden und sie durchwandern Länder und Orte, von denen sie bisher nur geträumt haben. Bis sie schließlich unvorsichtig und voreilig ein Bild eines Zeppelinfluges in die Hände bekommen. Mitten in der Luft kommen sie heraus und der leichtsinnige Fehler wird ihnen schnell bewusst. Sie rauschen in die Tiefe und kurz vor dem Aufprall erinnert Simon sich an das Foto seiner Eltern in seiner Brusttasche. Eine Chance? Ein Wiedersehen? Oder doch der Tod?

Liebe,Tod, Abendbrot

Liebe,Tod, Abendbrot

DE · 2013 · DVD · 14 min

Hanna Seidel

Festival 2013

Liebe, Tod, Abendbrot erzählt die Geschichte einer bizarren Liebe. Die junge Schlachtertochter Marlene hat eine sadomasochistische Beziehung zum wesentlich älteren und kleinwüchsigen Zirkusclown Pippo. Durch einen Unfall wird Pippo aus dem Leben gerissen und Marlene findet ihren ganz eigenen Weg diesen Verlust zu verdauen.

Supergau

Supergau

DE · 2013 · DCP · 4 min

Benjamin Witte

Festival 2013

Der gelangweilte Schüler Nick, der in seiner Freizeit vor dem Computer hockt, hackt aus Langeweile das Gespräch eines Schulkameraden und seiner Freundin, in dem sich diese vom Schulkameraden trennt. Als sie duschen gehen will und sie die Webcam abschaltet, aktiviert sie der Schüler und will ihr beim Ausziehen zusehen. Doch das Mädchen schmeißt zufällig einen Pullover auf die Webcam, sodass Nick nicht zusehen kann. Um sich nach anschließendem Wutanfall wieder zu beruhigen, schaut er Nachrichten, in denen vom Atomkraftwerkunglück in Fukushima berichtet wird. Nachdem im Fernsehen die Bundeskanzlerin Angela Merkel betont hat, dass Deutschlands AKWs sicher sind, kommt Nick auf die Idee, ein AKW in seiner Nähe zu hacken. Über die Internetseite gelingt es ihm, sich Zugang zur Steuerung des AKWs Gauleben zu beschaffen. Er spielt ein wenig herum und schafft es, im AKW eine Kernschmelze auszulösen. Im AKW bemerkt man zwar den Eingriff, kann aber nichts mehr verhindern. Das AKW explodiert zum Schluss des Kurzfilms.

Sechster Sinn, drittes Auge, zweites Gesicht

Sechster Sinn, drittes Auge, zweites Gesicht

DE · 2012 · DVD · 14 min

Jan Riesenbeck

Festival 2013

Trügerische Welten, das Leben als Puzzle, formbar wie Glas, Nichtschwimmer in einem Meer aus Eindrücken, das Kalkül flügellahmer Schutzengel, Bauchredner, die sich mit ihrer Puppe verwechseln, der eigene Schlaf als Spiegel im Innern der Sanduhr, mit verbundenen Augen eine Weltkarte abwerfen und sich selbst als Paket verschicken, die Beerdigung der Zeit als größter Triumph der Kindheit und die Frage, wie man seine eigene Perspektive findet, wenn man durch die Augen anderer Menschen sieht und sich selbst gegenüber steht. Manchmal passen alle Teile zusammen, aber das Bild ergibt trotzdem keinen Sinn.

Bisschen komisch

Bisschen komisch

DE · 2013 · · 3 min

Gruppenarbeit (s. Darsteller)

Festival 2013

Inhalt: Drei Jungs werden von einer Horde Ninjas entführt und erpresst, einen Kiosk für sie zu überfallen. Eigentlich handeln die Ninjas aber nur im Auftrag der Mafia, die ihnen im Gegenzug die Deluxe-Version des Computerspiels Fruit-Ninja versprochen hat. Und da sind die Ninjas natürlich scharf drauf. Klingt alles ein „Bisschen komisch“...

about:blank

about:blank

DE · 2013 · 35mm · 24 min

Thorsten Dillmann

Festival 2013

Da die Familie unter Geldmangel leidet, schlägt sich Greg als kleiner Strauchdieb durchs Leben. Als er nach einem Diebstahl dem korrupten Polizisten Stillson in die Hände fällt, verändert dies sein Leben nachhaltig. Stillson bringt Greg nach Hause, wo sie die Mutter tot vorfinden - ermordet. Greg wird Zeuge eines Gesprächs unter Polizisten, bei dem er erfährt, wer die Schuldigen an dem Tod der Mutter sind. Er schwört Rache zu nehmen. Zehn Jahre später bietet sich ihm endlich die Gelegenheit dazu. Mit einem geschickt, aber auch riskant eingefädelten Plan, bringt er die Maschinerie ins Rollen.

Standpunkt

Standpunkt

DE · 2013 · DVD · 9 min

Lea Dvorak, Malte Pell

Festival 2013

In naher Zukunft hat es eine rechtsextreme Partei geschafft, die 5% Hürde zu übertreffen und immer mhr Anhänger zu gewinnen. Kaum einer traut sich, etwas gegen die rechte Gesinnung zu unternehmen. Nur ein jugendlicher Nerd, der Fan eines Comicsuperhelden ist, entschließt sich, seinen eigenen Superhelden zu schaffen, um gegen Rechtsextrmismus vorzugehen....

Nur neun Jahre Glück

Nur neun Jahre Glück

DE · 2012 · · 15 min

Tobias Focke

Festival 2013

Den 31 jährigen Daniel (Michael Lämmermann) beschäftigt seine Kindheit und es fällt ihm sichtlich schwer, über Geschehenes zu sprechen. Er berichtet sich im Alter von neun Jahren mit Thorsten (Ulf Lehner), dem Hausmeister seiner Schule, angefreundet zu haben. Großes Vertrauen prägt ihr Miteinander, aber Daniel (Justin Salowsky) ahnt nicht welchen Lebensweg ihn diese „Freundschaft“ einschlagen lässt.

Hanz im Pech

Hanz im Pech

DE · 2013 · DVD · 2 min

Kinder des Spielhauses Surcis Goldinger

Festival 2013

Hanz im Pech sagt doch schon alles!

Der pubsende Fisch

Der pubsende Fisch

DE · 2012 · DVD · 1 min

Lei und Leanna

Festival 2013

Die Katze hat Hunger und fällt in den See...

Stiller Schrei / Csendes Sikoly

Stiller Schrei / Csendes Sikoly

DE · 2012 · DVD · 7 min

Philipp Westerfeld

Festival 2013

Irgendwo in Ungarn: Ein Mädchen wohnt mit seinem jüngeren Bruder in einer Plattenbauwohnung. Das Mädchen kümmert sich um den Haushalt, der Junge geht zur Schule. Miteinander gesprochen wird nicht, außer wenn die tägliche Stille während der Abendbrotsuppe dazu zwingt. Als eines Tages die Schule anruft überschlagen sich die Ereignisse, die die Lebenssituation der beiden Kinder in Frage stellt.

Dunkelblau

Dunkelblau

DE · 2012 · DVD · 14 min

Philipp Westerfeld

Festival 2013

Drei Freunde zelten an einem Baggersee. Die ohnehin miese Stimmung verschlechtert sich, als die Freundin des Einen auftaucht und für Chaos sorgt. Nach Eifersüchteleien stürzt ein Jugendlicher von der Klippe. War es „nur“ ein Unfall?

MEMORIA

MEMORIA

DE · 2012 · DVD · 16 min

Joel Böversen

Festival 2013

Der Schüler Sebastian langweilt sich. Zum gefühlten hundertsten Mal wird im Geschichtsunterricht das Thema Nationalsozialismus behandelt. Sein Lehrer versucht ihn noch davon zu überzeugen, dass dieses dunkle Kapitel der Deutschen Geschichte wichtig ist, doch Sebastian schaltet auf Durchzug. Nach dem Unterricht fährt er, im Auftrag seiner Mutter, zu seinem Großvater aufs Land. Beim Mittagessen erzählt dieser von den guten alten Zeiten in denen noch Recht und Anstand herrschten und fordert seinen Enkel dazu auf, ihm bei der Gartenarbeit zu helfen. Wiederwillig steigt dieser schließlich auf den alten Dachboden, um nach einem zweiten Spaten zu suchen und stößt dabei auf eine geheimnisvolle Kiste. Sie enthält eine alte Waffen SS-Uniform samt Hakenkreuzbinde und Tagebuch des Großvaters. Als Sebastian anfängt das Tagebuch zu lesen ist er plötzlich mitten im 2. Weltkrieg und erlebt hautnah mit, wie sein damals 18. jähriger Großvater mit seiner Truppe kämpfend und mordend durch Russland zieht. Erschüttert und wütend über die Verbrechen die sein Großvater begangen hat, erwacht Sebastian aus der Zeitreise und stellt seinen Großvater im Garten zur Rede. "Warum hast du das getan?" Es kommt zu einem Konflikt zweier Generationen.

The Hour Glass

The Hour Glass

DE · 2012 · DVD · 8 min

Joscha Thelosen

Festival 2013

Der Tod lebt einsam in einem kleinen Haus im Nirgendwo. Er geht alltäglichen Dingen nach, bis er eines Tages ein ausgesetztes Baby vor seinem Haus findet, das sein gesamtes Leben auf den Kopf stellt.

Not Yet A Hero - JuBaFilms

Not Yet A Hero - JuBaFilms

DE · 2013 · · 5 min

Julien Bam, Gong Bao, Michael Hilli

Festival 2013

Youngkwang hat keine idealen Voraussetzungen um ein Held zu sein. Aber da ist jemand wohl anderer Meinung.

waterghost

waterghost

DE · 2013 · DVD · 3 min

Mascha Grünhagen

Festival 2013

Zwei Freundinnen, Lilith und Mary, gehen schwimmen. Sie toben und plantschen, plötzlich drückt Lilith mary unter Wasser. Mary versucht sich zu wehren, Lilith drückt weiter ...

ROLLIN` Safari

ROLLIN` Safari

DE · 2012 · DVD · 3 min

Kyra Buschor, Constantin Päplow

Festival 2013

„Die Kugeltiere haben es schwer ihren normalen Lebensalltag in der Savanne zu bewältigen.“

Der geheimnisvolle Mond der Gummibärchen

Der geheimnisvolle Mond der Gummibärchen

DE · 2012 · DVD · 5 min

Hannah Meißler, Victoria Ly

Festival 2013

Filminhalt: Wir befinden uns in der Schule. Der Pausengong ertönt. Die Schüler eilen in die Pause. Ein Mädchen hat ihre Brotzeitdose mit Gummibärchen vergessen. Zeit für die Gummibären zu verschwinden! Und bevor die Schüler wieder zurück sind, gelingt es ihnen mit Hilfe einer Rakete zu entfliehen. Ihr Ziel: Der Gummibärenmond. Dort angekommen finden sie eine tolle Gummibärenstadt vor. Doch auch dort droht Gefahr! Gummibärenwürmer bewegen sich auf sie zu. Werden sie der Gefahr entkommen? Und wie geht es weiter auf dem Mond? Entstehung: Sechs Schülerinnen aus der Klasse 3b hatten die Idee einen Trickfilm mit Gummibärchen zu erstellen. Dazu wurde erstmal eine Geschichte (Drehbuch) entwickelt. Anschließend haben die Kinder jede Menge verschiedene Gummibären gekauft, um in drei Monaten eine tolle Filmkulisse zu erstellen. In der schuleigenen Filmbox filmten (fotografierten) sie sechs Monate lang an ihrem Projekt. Gleichzeitig entstanden am PC einige Szenen mit dem Grafikprogramm Photo Draw. Nachdem die Fotos im Kasten waren, wurden sie im Schnittprogramm Casablanca geschnitten und zu einem Film zusammengefasst und nachvertont.

DIE SCHAUKEL DES SARGMACHERS

DIE SCHAUKEL DES SARGMACHERS

DE · 2012 · DCP · 29 min

Elmar Imanov (Agent: Markus Kaatsch, aug&ohr mede

Festival 2013

Aserbaidschan. Yagub lebt mit seinem erwachsenen Sohn Musa in einem kleinen Haus in der Einöde. Sie führen ein zurückgezogenes Leben. Musa, geistig behindert und in seiner Motorik eingeschränkt, geht seinem Vater bei der Arbeit zur Hand. Yagub ist Tischler und verdient sein Geld vor allem mit Särgen, die er für Georgier und Russen zimmert. Auf die Ungeschicklichkeiten seines Sohnes reagiert Yagub oft ungehalten - mit Schlägen. Als bei Musa eine tödliche Krankheit diagnostiziert wird, löst sich allmählich die Verhärtung des Vaters, der nun für seinen Sohn die letzten Tage angenehm gestalten will bis Sabir eine überraschende Nachricht überbringt.

FORTUNE FADED

FORTUNE FADED

DE · 2012 · DCP · 3 min

Alexander Heringer

Festival 2013

Jeder Moment führt zu einem Weiteren. Um also einen Moment zu verstehen, muss man dessen Geschichte kennen, denn alles hat eine Ursache und alles einen Effekt. Fortune Faded beschreibt dieses Prinzip im Flug durch die Momente, und erzählt die Geschichte einer schicksalhaften Verkettung, die in Feuer und Asche endet.

ERINNERUNGEN AN DEN SOMMER

ERINNERUNGEN AN DEN SOMMER

DE · 2012 · DCP · 10 min

Friedrich Tiedtke

Festival 2013

Eine Frau (Isolde Barth) erinnert sich an ihr erstes Liebesabenteuer, dessen wahre Bedeutung sie erst rückblickend erkennt. Schöne und leichte Gefühle bekommen plötzlich etwas Beklemmendes und führen dadurch zu neuen Sichtweisen.

GAY GOTH SCENE

GAY GOTH SCENE

DE · 2013 · DCP · 4 min

Kai Stänicke

Festival 2013

"Ein Junge erlebt in der Schule die Hölle auf Erden. Er hat beschlossen, dass das ein Ende haben muss. Gay Goth Scene ist eine Mischung aus Kurzfilm & Musikvideo, die das gesellschaftliche Problem Mobbing und seine Konsequenzen beleuchtet."

Der Wunsch

Der Wunsch

DE · 2012 · DV · 10 min

Natalie Popovic

Festival 2013

Das Leben steckt voller Möglichkeiten, doch was, wenn die Zeit fehlt, auch nur eine von ihnen auszuprobieren? Um seiner Schwester einen letzten Wunsch zu erfüllen, läßt sich ihr Bruder eine ganz besondere Überraschung für sie einfallen.

DRAUSSEN IST WO DU NICHT BIST

DRAUSSEN IST WO DU NICHT BIST

DE · 2013 · DCP · 10 min

Friederike Hoppe (Agent: Markus Kaatsch, aug&ohr medien)

Festival 2013

Die Indoorgarten © Institution zur Stärkung der mentalen Zufriedenheit ist eine Indoorgarten© Institution zur Stärkung der mentalen Zufriedenheit und des Glücks. Kommen Sie vorbei, lassen Sie sich fallen, einfach mal vom Alltag abschalten. Wir offerieren u.a. Hüpfburg, Ponys, Kostümierung (div.) und so viel bunten Schleckerkam, wie das Ihr Herz begehrt. Bei Unzufriedenheit Geld zurück. Seien Sie schnell! Begrenzte Teilnehmerzahl.

Die Konferenz der Tiere- Die Anreise der Delegierten

Die Konferenz der Tiere- Die Anreise der Delegierten

DE · 2013 · DVD · 6 min

Gruppenarbeit Klasse 4

Festival 2013

Erich Kästner "Die Konferenz der Tiere" Kapitel 3

Neununddreißig

DE · 2012 · DCP · 27 min

Patrick Richter

Festival 2013

Neununddreißig ist die Geschichte eines Mädchens, das nicht weiß, wie es aussieht. Ihr Leiden wird zur Belastung für ihre Familie. Der Versuch ihr zu helfen, verschlechtert ihren Zustand. Der Film ist ein persönliches Portrait einer Situation zwischen Verzweiflung und Hoffnung.

Dorfbums

Dorfbums

DE · 2012 · DVD · 7 min

Marcus Wojatschke

Festival 2013

9. Juli 2012, Brunow. In einem Kaff ist mal was los. Das ändert nichts am Kaffsein, soll es aber auch nicht. Das Dorfbums findet zum dritten mal statt - in einem Ort mit 300 Einwohnern, dessen Event-Kalender jetzt nicht gerade zu platzen scheint. Es ist ein Konzert, organisiert von Jugendlichen, an dem nicht nur Brunower teilhaben. Grund dafür ist vielleicht der ländliche Charme.

Dangerous Phil - Der Tiger in mir

Dangerous Phil - Der Tiger in mir

DE · 2012 · DVD · 4 min

Alexander Dünnemann

Festival 2013

Man sollte sich und die Welt nicht allzu ernst nehmen. Das beweist uns Philip Dünnbier alias Dangerous Phil mit seinen (selbst)ironischen Texten.

Wahrheit oder Wirklichkeit

Wahrheit oder Wirklichkeit

DE · 2013 · DVD · 11 min

Helena Fries

Festival 2013

Jeder Mensch nimmt durch seine Handlungen, einen Einfluss auf das Schicksal eines jeden anderen. Ein Schüler auf dem Weg nach Hause, ein Mädchen mit ihrer ersten großen Liebe und ein junger Vater der eine wichtige Entscheidung für seine Zukunft treffen muss. Diese Menschen haben eins gemeinsam, ihre Leben nehmen eine unerwartete Wendung und es wird nichts mehr so sein, wie es einmal war.

Zwischen den Zeilen

Zwischen den Zeilen

DE · 2013 · DVD · 9 min

Paul Rathke

Festival 2013

Die schüchterne Lucy wird von der Anführerin ihrer Clique beauftragt, für sie einen Jungen auszukundschaften. Sie läßt sich darauf ein, merkt jedoch bald, daß auch sie ihn toll findet. "Zwischen den Zeilen" ist ein Film über Jugend-Cliquen, Liebe und Intrigen.

Malik

Malik

DE · 2013 · DVD · 8 min

Gregor Bös

Festival 2013

David arbeitet als Barkeeper. Beim Flirt mit der hübschen Sophie wird er von einem mysteriösen Mann gestört, der ihm eine perfide Wette vorschlägt: Er wettet, David werde es nicht schaffen, sein Feuerzeug zehn Mal hintereinander anzuzünden. Falls David gewinnt, bekommt er das wertvolle Auto des Mannes, falls es ihm nicht gelingt, verliert er etwas viel Wertvolleres.

Nackt

Nackt

DE · 2012 · DVD · 2 min

Luise Omar

Festival 2013

I will be living in an extraordinarily pure and detached world. Nothing to bother me at all, not even pain. Just my memories and my thoughts.

YEPPA - Wenn es knistert

YEPPA - Wenn es knistert

DE · 2013 · DVD · 3 min

Luise Omar

Festival 2013

Musicvideo for the german band YEPPA.

Politisch Korrekt

Politisch Korrekt

DE · 2012 · DVD · 7 min

Dejan Simonovic

Festival 2013

In einem Gasthaus erklärt eine Mutter ihrer 6-jährigen Tochter Cara politisch korrekt, dass Muslime grundsätzlich keine Terroristen sind. Daraufhin verlässt ein Muslim das Gasthaus und lässt seine Tasche liegen. Am Stammtisch nebenan kommt Unruhe auf und die Mutter merkt, dass sie doch nicht so vorurteilsfrei ist, wie sie gern wäre.

Goliath

Goliath

DE · 2012 · Blu-ray · 6 min

Ozan Mermer

Festival 2013

Ein Junge streift durch den Dschungel der nächtlichen Straßen einer Großstadt. Er ist auf der Suche nach einer rothaarigen Frau. Denn vielleicht kann sie ihm etwas geben, das ihm nur wenige sonst geben könnten.

Nebenan

Nebenan

DE · 2012 · Blu-ray · 15 min

Janco Christiansen

Festival 2013

Die Journalistin Anna Jansen wacht nachts schweißgebadet auf. Sie hat etwas gehört, etwas undefinierbares. Schreie? Oder vielleicht doch nur geträumt? Als am nächsten Tag Gerüchte die Runde machen, das um die Ecke ein totes Mädchen im Kanal gefunden wurde, muss sie handeln.

Intrusion

Intrusion

DE · 2012 · DVD · 11 min

Natalie Plaskura

Festival 2013

INTRUSION erzählt keine klassische Geschichte. Hauptaugenmerk liegt auf der visuellen Gestaltung, die eine Bildstimmung transportiert. Wirklichkeitsfremde, scheinbar unzusammenhängende, aber dennoch miteinander verknüpfte Szenerien, die durch ihre Präsenz in den Geist des machtlosen Zuschauers, wie ein wiederkehrendes traumatisches Erlebnis, eindringen.

Weg Hier

Weg Hier

DE · 2012 · DVD · 18 min

Anja Gurres

Festival 2013

Melek, ein türkischstämmiges Mädchen, kann die deutsche Kultur nicht mit den Anforderungen ihrer eigenen Kultur vereinbaren. Als sie unerwartet den gleichaltrigen Fabio trifft, der sich auch nicht wohl in seiner Haut fühlt, lernen die beiden sich ihren Problemen gemeinsam zu stellen.

Erbgut

Erbgut

DE · 2012 · 35mm · 17 min

Matthias Zuder

Festival 2013

Max ist mit seiner schwangeren Freundin Lina unterwegs. Da erreicht ihn ein Anruf seines Großvaters. Der möchte ihn noch einmal kurz sehen, bevor er abgeholt wird. In seinem Haus bietet er Max ein Erbe an, das den Rahmen des Familiären sprengt.

Welcome to Bavaria

Welcome to Bavaria

DE · 2012 · Blu-ray · 11 min

Matthias Koßmehl

Festival 2013

Im politischen Alleingang schließt Bayern aufgrund der anhaltenden Flüchtlingsströme aus Afrika plötzlich seine Grenzen. Auch der junge Grenzer Bernie muss jetzt von seinem idyllischen Grenzposten nach illegalen Flüchtlingen Ausschau halten. Ein scheinbar irrwitziges Unterfangen an einem Ort, an dem sich Fuchs und Gans wahrlich gute Nacht sagen. Doch eines Nachts passiert, womit so wirklich niemand gerechnet hätte: Bernie steht tatsächlich einem afrikanischen Flüchtling gegenüber.

Lo que venga después

Lo que venga después

DE · 2012 · DVD · 3 min

Thomas Eberhard

Festival 2013

“Lo que venga después‘ erzählt die Geschichte eines Jungen, der auf Grund von Misshandlungen durch seinen Vater einen Ausweg aus seinem inneren Gefängnis sucht. Nach mehreren Fluchtversuchen lässt er sich in die Ferne treiben, wo er sein altes Leben hinter sich lässt und eine neue Existenz beginnt, von der er sich Freiheit erhofft.

Arthur

Arthur

DE · 2013 · DVD · 9 min

Lukas Laier

Festival 2013

Arthur ist echt kein Held. Doch wenn die Fee dir ein Schwert schenkte, würdest auch du nicht "nein" sagen.

SEITENBLICKE

SEITENBLICKE

DE · 2012 · DVD · 16 min

Oliver Meissner

Festival 2013

Eine junge Bibliothekarin bemerkt, dass die von den Kunden ausgeliehenen Bücher ihr etwas über deren Schicksal verraten. Überrascht und verunsichert gerät sie dadurch in ein seelisches Dilemma.

Und ob schon wir wanderten im finsteren Tal

Und ob schon wir wanderten im finsteren Tal

DE · 2013 · 16mm · 10 min

Laura Reichwald

Festival 2013

Ein Ehepaar erleidet eine Autopanne an einem fremden Ort. Die darauffolgenden Tage verbringen sie scheinbar regungslos in ihrem Auto. Die Anwohner reagieren zunächst besorgt, doch je mehr Zeit vergeht desto aggressiver und misstrauischer werden sie. Warum reden die Fremden nicht? Was wollen Sie? Doch weder die Polizei noch die Medien scheinen etwas aus den Wartenden herauszubekommen. Sie bleiben stumm. In ihrer Ratlosigkeit und wütenden Ohnmacht hetzen die Anwohner ihre Kinder auf, das Ehepaar zu bedrängen und zu vertreiben. Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit.

Der 90. Geburtstag

Der 90. Geburtstag

DE · 2013 · DVD · 6 min

Thomas Scherer

Festival 2013

Opa hat Geburtstag und dafür all seine Verwandten eingeladen, doch leider haben diese nur Augen für ihre Smartphones... Opa ist alleine und einsam an einem vollbesetzten Tisch, doch dann ändert sich die Situation schlagartig

Das fiese Orakel und der fatale Wunsch

Das fiese Orakel und der fatale Wunsch

DE · 2012 · DVD · 28 min

Roland Kanamüller

Festival 2013

Gefahr zieht auf in Unterwössen: Wegen eines geheimen politischen Plans von oberster Stelle steht die Schließung der berühmt berüchtigten Mittelschule unmittelbar bevor. Sie soll nämlich einer Verlängerung der ortseigenen Landebahn weichen, die man quasi als Annehmlichkeit für einen ehemaligen Bundespräsidenten unbedingt durchsetzen will. Zu dumm für Viz, dass ihm Rektor Waldemoor ausgerechnet jetzt sein Handy abnimmt, wo er doch so dringend auf eine SMS seiner Liebsten wartet. Grund genug, um mit seinen Freunden Kathi und Quirin in die Schule einzusteigen und sich das Handy zu reorganisieren. Doch es ist Vollmond und das fiese Orakel aus einem längeren Kuraufenthalt zurück, womit ja keiner rechnen kann. Ein fataler Wunsch von Viz stellt die Schule am nächsten Tag buchstäblich auf den Kopf. Denn dadurch finden sich Viz und Rektor Waldemoor jeweils im Körper des anderen wieder. Und das jetzt, wo eine frostige Ministerin endgültig über das Schicksal der Schule entscheiden soll. Aber was wäre Unterwössen ohne seine trickreichen Schüler. So schmieden die Drei einen perfiden Plan. Mit vereinten Kräften der gesamten 7. Klasse versuchen sie, die Schule zu retten und gleichzeitig das fiese Orakel auszuschalten. Diesmal endgültig. Doch sie ahnen nicht, dass auch das Orakel nochmals zur Schule ging und einen Fortbildungskurs in "Fies und gemein für Fortgeschrittene" absolviert hat …

Kuntergraudunkelbunt

Kuntergraudunkelbunt

DE · 2012 · DVD · 41 min

Anna Roller

Festival 2013

Lola und Paul führen eine komplizierte Beziehung. Als Kaspar, ein Junge mit Asperger Syndrom, bei ihnen einzieht, ergibt sich ein schwieriges Dreiergespann. Das labile Gleichgewicht wird auf eine harte Probe gestellt, zumal sich Lola und Kaspar auf eine ganz besondere Art verstehen. Auf einer Party droht dann das komplizierte Beziehungsgeflecht zu zerreißen.

Havd / 7 Phasen

DE · 2012 · DVD · 10 min

Ahmad Mohammadi

Festival 2013

7 Phasen in 7 Stunden und es gibt nur einen Weg raus!

WE PICK IT UP

WE PICK IT UP

DE · 2013 · DVD-ROM · 11 min

cylixe

Festival 2013

HD | color | 11'58" | 2013 | lang: E | ut: DE In der Stadt die niemals schläft werden pro Tag elftausend Tonnen Müll produziert. Thadius und Andre sorgen dafür, dass der Gigant nicht implodiert. Sie halten das fragile Gleichgewicht gegen die entropischen Eigenheiten einer macro-sozialen Einheit diesen Ausmaßes. Dass die verschmähte Arbeit von vielschichtigen Menschen erfüllt wird, die dabei Spaß haben, mag verwundern. Doch sie sind Teil der multi-individuellen Gesellschaft, der sie dienen.

Nachbarschaft

DE · 2012 · Homepage · 5 min

Janis Marx

Festival 2013

Ein Mensch, der sich nutzlos fühlt, sucht sich etwas, das seinem Dasein in seinen eigenen Augen einen Sinn verleiht. Doch manchmal entpuppt sich die Therapie als Wurzel des Problems und der Mensch zerbricht an der Sache, von der er sich Erlösung versprochen hat. Klaus Vorstett (Name geändert) ist ein liebevoller Familienvater und Ehemann um die 40. Seit einigen Jahren ist er arbeitslos. Vor knapp einem Jahr entschließt er sich eine Ein-Mann Bürgerwehr ins Leben zu rufen. Seiner Meinung nach tut der Staat zu wenig für den Schutz seiner Bürger und seit der EU-Osterweiterung sieht er eine wachsende Gefahr für Einbrüche und Überfälle in seiner Nachbarschaft. Er will seine Familie und seine gutbürgerliche Umgebung beschützen. Wir begleiten Klaus in seinem alltäglichen Familienleben. Seitdem er seinen Job als Industriemechaniker verloren hat, bleibt viel Zeit um sich Gedanken zu machen. Während seine Frau arbeitet und die Kinder in der Schule sind, bereitet er das Essen vor und macht den Hausputz, etc. Abends begibt er sich mit scharfen Waffen in der Nachbarschaft Patroullie. Klaus ist wie seine Umgebung austauschbar. Niemals wird das Geschehen zeitlich und örtlich lokalisierbar. Klaus' trister Alltag spiegelt sich in den Bildern wider. Leere Räume und Naheeinstellungen von Belanglosem bestimmen das Bild. Die Familie bleibt ebenso gesichtslos wie der Protagonist. Bei NACHBARSCHAFT handelt es sich um ein Studentenprojekt der Hochschule Darmstadt (Digital Media Video). Die Produktion wurde innerhalb von sechs Tagen im Rahmen eines Intensivseminars abgewickelt.

Die Geheimagentin

Die Geheimagentin

DE · 2013 · Blu-ray · 15 min

Emanuel Brod

Festival 2013

Die Sonne geht unter. Sie sitzt angespannt auf Position und wartet auf ein ganz bestimmtes Geräusch. Es ist das Zuschlagen der Tür, in der Wohnung nebenan. Sofort wirft sie all ihre Geräte und Mikrofone an. Schon länger hört sie die vermeintliche Zielperson durch die Wand ab. Doch diese Nacht ist anders. Ein Geschäftspartner des Nachbarn ist ebenfalls im Raum. Ein einmaliges Ereignis bietet der allzu jungen Geheimagentin die Gelegenheit herauszufinden, ob ER wirklich ihre Kontaktperson ist...

blauwarm

blauwarm

DE · 2013 · DVD · 12 min

Matti Cordewinus

Festival 2013

Tobias ist 23 und lebt bei seinen Eltern. Morgens klingelt ihn die Mutter aus dem Bett. Er soll pünktlich zum Bewerbungsgespräch, das Hemd hat sie ihm rausgehängt, dieses zieht er gefälligst an! Tobias träumt viel und ist sich unsicher. Das merkt auch der Chef.

üç [ütsch]

DE · 2012 · DVD · 30 min

Kai Sitter

Festival 2013

Emre, ein junger Deutsch-Türke in seinem sozialen Jahr, soll die blinde Juli und den autistischen Jan auf einer Ferienreise nach Istanbul betreuen. Dort nehmen die Ereignisse eine überraschende Wende: Jan geht im Gedränge des Großen Bazars verloren und auch Juli macht sich auf ihren eigenen Weg durch die Stadt. Auf seiner verzweifelten Suche nach den beiden wird Emre mit seinen Ängsten konfrontiert, findet aber auch liebevolle Unterstützung. So macht jeder der Drei wichtige Erfahrungen in Istanbul. Ob sie sich wieder treffen?

Das Neujahrsgeschenk

Das Neujahrsgeschenk

DE · 2012 · DVD · 26 min

Konstantin Korovin

Festival 2013

Steckengebliebene Aufzüge, ein halbes Kilo Kokain und eine Silvesternacht, die alles verändert.

Koora (Trash)

Koora (Trash)

DE · 2012 · DVD · 9 min

Daniel Asadi Faezi

Festival 2013

„Kalkutta. Die Megastadt in Indien gilt als eine der ärmsten der Welt. Das Land kämpft schon lange mit einem großen Müllproblem, welches sich besonders in Kalkutta bemerkbar macht. Doch wo landet eigentlich der ganze Müll, der bei rund 16 mio. Einwohner anfällt? „Trash“ ist ein Dokumentarfilm über die Müllsammler auf einem riesigen Müllberg in Howrah, einem sehr armen Teil von Kalkutta. Ein Film über Lebensfreude, den Überlebenskampf und Visionen.“

A Time of Vultures

A Time of Vultures

DE · 2012 · DVD · 8 min

Adolfo J. Kolmerer

Festival 2013

A drifter walks into a saloon to settle a score.

Irrdisch

Irrdisch

DE · 2012 · DVD · 11 min

Melanie Waelde

Festival 2013

Der Goldfisch ist tot und er soll nicht einfach im Mülleimer versenkt oder in der Toilette ertränkt werden. Er hat etwas Besseres verdient: Ein anständiges Begräbnis. Frederick, Alex und Max können aber nicht einfach in den Garten spazieren und ihn unter die Erde bringen. Die verschlossen Tür der Jugendpsychiatrie, die überforderten Betreuer und vor allem sie selbst stehen sich im Weg um dem Fisch die letzte Ehre zu erweisen.

Lilli

Lilli

DE · 2011 · DVD · 7 min

Benjamin Meyer

Festival 2013

Die 7jährige Lilli hat Geburtstag. Da ihre Eltern beide Alkoholiker sind und ihren Geburtstag vergessen, kann sie von einer tollen Feier nur träumen. Doch versucht sie diesen Tag für sich so schön wie möglich zu gestalten...

Keine Chance

Keine Chance

DE · 2013 · DVD · 13 min

Tim Hartelt/ Pascal Weiland

Festival 2013

Die Klasse bekommt eine neue Schülerin, die jedoch unerwünscht ist. Nach mehreren demütigenden Aktion läuft sie weg und es kommt zu einem Unfall. Hat die Klasse ihr Felverhalten erkannt und wird sie jetzt in die KLassengemeinschaft aufgenommen?

Reverie

Reverie

DE · 2012 · DVD · 12 min

Valentin Gagarin, Shujun Wong, Robert Wincierz

Festival 2013

Ein unscheinbarer Stadtmensch wird auf dem Weg zur Arbeit aus seinem täglichen Trott gerissen, als er einen Schienensuizid beobachtet. Das Ereignis verfolgt ihn zunächst in der Phantasie und vermischt sich zusehends mit seiner eigenen Realität des abrupten sozialen Abstiegs in einer Kaskade surrealer Alpträume.